Plüme Girls

Plüme Girls

Vor 11 Jahren haben einige Frauen der Plüme aus einer Laune heraus beschlossen eine Schautanzgruppe zu gründen. Leider blieben letztlich nur vier Frauen übrig. Durch rühren der Werbetrommel bekamen wir noch drei Zugänge. Nach der Suche eines Trainers/einer Trainerin wurde uns Mathias Düsseldorf empfohlen. So fing in der Session 2004/05 alles an. Er trainierte uns leider nur ein Jahr, weil er es aus zeitlichen Gründen nicht mehr schaffte. Als Nachfolgerin empfahl er uns seine Ex-Frau Gabi, die uns bis heute die Treue hält, und auch von Anfang an mittanzte.

Hier unsere Tänze und Themen im Einzelnen:

In der Session 2004/05 tanzten wir auf die Musik der 80-er Jahre. Das war eine Feuerprobe für unsere vier Frauen, weil sie vorher noch nie auf einer Bühne getanzt haben. Die Session 2005/06 wurde gruselig. Da standen wir in schwarzen Umhängen als Hexen auf der Bühne. Wir mussten uns erholen und flogen 2006/07 mit dem Flugzeug in den Süden. 2007/08 wurde eine Mittänzerin Prinzessin der KG, Martina I. Aus gegebenem Anlass waren wir ihre 7 Zwerge. Wir haben sie natürlich in unseren Tanz eingebaut. Im Jahr danach stachen wir in See. Wir standen als weibliche und männliche Matrosen auf der Bühne, und haben dem wilden Meer getrotzt. Zum 55-jährigen Jubiläum der Plüme hieß unser Tanz "Im Wandel der Zeit". Musik und Tanz wurden passend zu diesen Jahren aufeinander abgestimmt. "Im Himmel ist die Hölle los" war unser Thema der Session 2010/11. Dabei waren wir Engel und Teufel in einer Person. Grrrr...., uns sind sogar Hörner gewachsen, aber die haben wir uns abgestoßen, weil die Engel über uns gesiegt haben. Nachdem wir dem Himmel schon so nah waren, stiegen wir danach in ein Raumschiff und verwandelten uns in Space-Girls. Mit diesem Kostüm ertanzten wir uns auf dem Schautanzturnier in Drove den 1. Platz. Dann, in der Session 2012/13, hatten wir auf der Erde wieder Fuß gefasst und stiegen auf ein Kamel um. Wir nahmen es sogar mit auf die Bühne und tanzten einen orientalischen Bauchtanz. Bauch hatten wir ja genug! Mit diese Tanz, und diesen Kostümen, konnten wir unseren Titel in Drove verteidigen. Im Hinblick auf die Fußball-WM traten wir letztes Jahr als Sambatänzerinnen auf. Natürlich mit Trommeln und viel Tam-Tam.

In der kommenden Session haben wir unser 11-jähriges Jubiläum. Darauf freuen wir uns natürlich besonders. Wir werden mit 14 Tänzerinnen auf der Bühne stehen. Und zum Tanz??? Lasst euch überraschen. An dieser Stelle möchte ich erwähnen, dass wir all unsere Kostüme selber nähen. Den Großteil natürlich von Gabi, die auch meistens die Kostüme selbst entwirft. Wir sind eine lustige Truppe, die sich einmal in der Woche (montags) in Brandenberg zum Training trifft. Der Spaß steht natürlich bei uns im Vordergrund.

Wenn wir euer Interesse geweckt haben, meldet euch doch einfach:

- Gabi Düsseldorf: 02429/2480 oder 0160/99148205

- Silvia Pingen: 02421/680541 oder 0176/631375174

 IMG 2342

turnierurkunde

Suche

Werbung

Unser EDV Partner

Plüme FaceBook FanBox

  • Geschäftsstelle der Gesellschaft

    K.G. Jüzzenije Plüme 1954 e.V.
    Franz Offergeld Str. 2
    52355 Düren - Gürzenich

MITGLIED IM:

BUND DEUTSCHER KARNEVALREGIONALVERBAND DÜREN   
FESTKOMITEE DÜREN  
STADTJUGENDRING DÜREN 

Kontoverbindungen der Gesellschaft

Sparkasse Düren
IBAN DE36395501100052418456
BIC SDUEDE33XXX395 501 10

Volksbank Düren e.G
IBAN DE04395602010801882013
BIC GENODED1DUE

Copyright © 2015   K.G. Jüzzenije Plüme 1954 e.V.